Kommunalwahlen und Referendum in Bulgarien für 25. Oktober angesetzt

Rosen_Plevneliev_2015

Staatspresident Rosen Plewniew hat am Montag bekanntgegeben , das der Termin für die Kommunalwahlen auf Sonntag, den 25. Oktober 2015 Gelegt werden soll. Am gleichen Tag soll auch ein Referendum zum Wahlrecht durchgeführt werden, das eigentlich für das vergangene Jahr geplant war, aufgrund massivem Widerstand im Parlament aber vertagt werden musste. Das Volk soll damit entscheiden, ob es in Zukunft möglich sein soll, seine Stimme an Wahlcomputern abzugeben. Zwei weitere Fragen, in denen es um Wahlpflicht und Verhältnisswahlrecht ging, sind nach der palamentarischen Aufarbeitung aus dem Referendum genommen worden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *