Sprengstoffalarm am Flughafen Sofia

aircraft3_version_1

Am Terminal 1 des Flughafens Sofia ist am Dienstag Sprengstoffalarm ausgelöst worden. Angeblich seie in einem Lieferwagen mit belgischem Kennzeichen explosives Material gefunden worden, so eine Flughafensprecherin. Dieses wurde kurze Zeit später von Verantwortlichen der Flughafenleitung zwar dementiert, jedoch äusserte sich auch der Polizeisprecher dahingehend vorsichtig: “Die Gefahr ist Akut. Hunde haben angeschlagen und wir nehmen die Situation sehr ernst.” Die Halter des Fahrzeuges seien ermittelt worden.


Neben den Sprengstoffspürhunden seien auch  Roboter im Einsatz, der noch bis Mitternacht andauern wird. Das Terminalgebäude bleibt bis dahin geschlossen, sämtliche Flüge wurden über das zweite Terminal abgewickelt. Es kam zur verspätungen bei Starts und Landungen, Flugausfälle oder Umleitungen gab es jedoch nicht.

Update 20.00: Die Sicherheitsbehörden gaben am Abend bekannt, das nach intensiver, 5-stündiger Suche kein Sprengstoff gefunden werden konnte.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *