Category Archives: Politik

Übergangsregierung und Parlamentswahlen im März

Die Volksversammlung in Sofia

Der neue bulgarische Präsident Rumen Radev hat den Termin für vorgezogene Neuwahlen auf den 26 März festgelegt. Am Freitag, den 27.01. werde er die provisorische Übergangsregierung einsetzen, welche nach der bulgarischen Verfassung  bis zur Amtsübernahme der neuen Regierung die administrativen Amtsgeschäfte führen soll. Als vorübergehender Premierminister soll der bisherige Parlamentspräsident, Ognjan Gerdjikov (70), eingesetzt werden, hieß es am Dienstag aus dem Büro des Präsidenten.   Neuwahlen waren nötig geworden, nachdem die bürgerlich-konservative Regierung unter Boyko Borrisow nach der Niederlage bei der Präsidentenwahl im vergangenen…

Rumen Radev als neuer Präsident vereidigt

Capture

Rumen Radev ist am Sonntag offiziell als President der Republik Bulgarien vereidigt  worden. Der 54-jährige ehemalige Luftwaffengeneral und Kandidat der bulgarischen sozialistischen Partei (BSP) war im November in das höchste Amt des Landes gewählt worden. In seiner Ansprache dankte er dem bisherigen Präsidenten Plevneliev und betonte, dass er der Präsident aller Bulgaren sein werde. Er bezeichnete die letzten 30 Jahre in Bulgarien als schwierig und meinte, Bulgarien dürfe nicht als Geisel seiner Vergangenheit bestehen, sondern müsse sich als Schöpfer der…

Ausschreitungen in bulgarischem Flüchtlingsheim

Symbolbild

In einem Flüchtlingsheim im bulgarischen Harmanli, unweit der türkischen Grenze, ist es am Donnerstag zu massiven Ausschreitungen gekommen. 1500-2000 Flüchtlinge, vorwiegend aus Afghanistan lieferten sich über Stunden Straßenschlachten mit Polizei und Gendarmerie. Sie zündeten Autoreifen und Müllcontainer an und bewarfen die Sicherheitskräfte mit Steinen und Flaschen. Die Polizei Reagierte mit Wasserwerfern und Gummigeschossen. 24 Polizisten und 2 Migranten wurden verletzt. Das neue Wohnheim, welches mit Mitteln der EU errichtet wurde, wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Insgesamt sind in dem Wohnheim…

Ölbohrungen vor Bulgariens Schwarzmeerküste

Ölpumpe

Ministerpräsident Boyko Borrisow hat bekannt gegeben, das im Februar Probebohrungen nach Öl und Erdgas an der bulgarischen Schwarzmeerküste abgehalten werden. Medienberichten zufolge sind der österreichische Mineralölkonzern OMV,das spanische Unternehmen Repsol und Total aus Frankreich die treibende Kraft hinter dem vorhaben,wobei letzterer Federführend agiert. Ein Total-Sprecher gab sich zuversichtlich, das noch im ersten Quartal 2016 mit der Rohstoffförderung begonnen werden kann. In der Region ‘Han Asparuh’, 80 Kilometer vor Bulgariens Küste, werden 100 Millarden Kubikmeter Erdgas vermutet. Bislang ist Bulgarien bei…